Svenja Hofert steckt hinter der Entwicklung zahlreicher Teamworks-Weiterbildungen.  “Agiler Coach” und “Agile Organisationsgestalter*in” gehen auf ihre Initiative zurück und das Ausbildungsdesign stammt wesentlich von ihr.

Die Ausbildungen richten sich an alle, die bereits Coaching- und Teamentwicklungserfahrung haben, beispielsweise Personaler und Organisationsentwickler.

“Agiler Coach TeamworksPLUS®” und “Agile Coachin TeamworksPLUS®” bildet in traditionell geprägten Umfeldern agierende Trainer, Berater, Coaches, Führungskräfte oder engagierte Mitarbeiter*innen für das Coaching in der (agilen) Transformation aus. Die Ausbildung richtet sich dabei an Personen, die bereits Vorerfahrung in der professionellen Arbeit mit Gruppen und einzelnen Personen haben. Sonst empfehlen wir TeamworksPLUS®.

Die Ausbildung geht über bis zu 24 Monate, ist extrem praxisbezogen und  besteht aus verschiedenen Modulen, Fallsupervision eines Coachingprozesses und sechswöchigen Gruppensupervisionsterminen.

“Organisationsgestalter TeamworksPLUS®” richtet sich an Change Manager*innen, Coaches und Organisationsberater*innen, die agile Ansätze kennenlernen möchten. “Agiler Kulturgestalter*in” fokussiert dabei auf strukturelle und konzeptionelle Maßnahmen. Die Ausbildung besteht aus verschiedenen Modulen und Fallsupervision einer Organisationsprototypen.

Die Ausbildungen sind systemisch-integrativ, beziehen also neben der systemischen z.B. auch die Perspektive der positiven Psychologie mit ein.

Ausbildung: Agiler Coach
Ausbildung: Organisationsgestalter*in
Seminar: Agiler Führen und Selbstorganisation
Seminar: Agiles Mindset und Coaching
Seminar: Agiler Kulturwandel