Bücher Svenja Hofert

Bücher Svenja Hofert 2017-10-03T18:05:18+00:00

Svenja Hofert ist eine produktive Buchautorin, deren Spezialität Longseller und trendsetzende Standardwerke sind, die teils über Jahrzehnte im Buchhandel erhältlich waren und sind. Die erste größere Buchveröffentlichung nach zahlreichen Zeitschriftenartikeln gab es im Jahr 1998, damals schrieb sie das erste Buch zur Online-Bewerbung, das in aktualisierter Fassung immer noch auf dem Markt ist. Sie veröffentlicht in zahlreichen Verlagen: Dem renommierten und heute zu Lübbe gehörenden Eichborn-Verlag, bei Redline, Humboldt, Gabal, Campus, Springer Gabler, Kösel und beltz. Die Themen änderten sich mit der Digitalisierung und dem Umbruch in der Arbeitswelt, doch immer war sie dem Zeitgeist auf der Spur. Über viele Themen hat sie bereits geschrieben, bevor es bei der breiten Masse angekommen war, etwa über das Grundeinkommen schon 2006.

Die aktuellsten Bücher sind

  • „Hört auf zu coachen“ (Kösel, 2017, bestellen bei Amazon),
  • „Psychologie für Berater, Coaches und Personalentwickler“ (beltz, 2017 vorbestellen bei Amazon),
  • „Agiler führen“ (SpringerGabler, 2. Auflage 2017),
  • Was sind meine Stärken?: Entdecke, was in dir steckt“ (Gabal, 2016),
  • „30 Minuten Teams führen“ (Gabal, 2016),
  • Teambibel mit Thorsten Visual (Gabal, 2015) und „Karriere mit System“ (Campus, 2014).
  • „Meine 100 besten Tools für Coaching und Beratung (Gabal 2013)

2018 erscheint bei SpringerGabal „Das agile Mindset“.

Eine vollständige Liste erhältlicher Bücher finden Sie hier.

Hört auf zu coachen! Wie man Menschen wirklich weiterbringt

Weg mit dem Hammer! Nicht alle Tools passen zu jeder Coaching-Gelegenheit. Und manchmal bringt Coaching auch gar nichts – da sind andere Maßnahmen einfach angebrachter. Wer Menschen wirklich verstehen und ihnen helfen will, sich zu entwickeln und weiterzukommen, muss seine Herangehensweise an die Persönlichkeitsstruktur seines Gegenübers anpassen. Mit vielen Fallbeispielen aus eigener Praxis, Fragebogen, Übersichten und Checklisten zeigt Svenja Hofert in ihrem Buch fünf typische Entwicklungsphasen und welcher Denk- und Handlungslogik Menschen in diesen Phasen folgen. Sich auf diese einzustellen und Coachees in ihrem Denken abzuholen ist die eigentliche Kunst im Coaching.

Bestellen bei Amazon

Psychologie für Berater, Coaches, Personalentwickler

Sie arbeiten mit Menschen? Coaches, Berater, Personalentwickler und Führungskräfte brauchen mehr und mehr psychologisches und neurobiologisches Grundlagenwissen. Dieses Buch bietet Ihnen komprimiertes und an der Praxis orientiertes Know-how, verständlich und mit vielen Skizzen erklärt. Ein Muss vor allem auch für Berater und Coaches, die ihre systemische Sichtweise ergänzen wollen, aber auch interessant für engagierte Führungskräfte.

Bestellen bei Amazon

Agiler führen

„Zweifellos das beste Buch zum Thema.“ (ChangeX, Rezension in der Booklist).

„Das Buch weist eine angenehme Mischung aus methodischer Tiefe und praxisorientierten Anleitungen und Vorschlägen auf.“  (FAZ Personaljournal 10/2016, hier).

Über Agilität wird viel geschrieben, die bisherigen Sichtweisen fokussieren sich jedoch auf Projektmanagementmethoden, führungspsychologische Aspekte spielten kaum eine Rolle. Dieses Buch wendet sich auf fast 300 Seiten praxisnah, aber theoretisch fundiert an interessierte Laien und ein Fachpublikum, Organisationsberater, HR-Experten, Manager, Unternehmer. Bei Amazon bestellbar.

Bestellen bei Amazon

Was sind meine Stärken?

Wir kennen die Frage aus jedem Vorstellungsgespräch: Was sind Ihre Stärken? Auch beim Thema Berufswunsch fragen wir uns, was optimal zu uns passt und uns erfüllt. Meist tun wir uns schwer damit, klar zu benennen, was wir gut können. Doch nur wer seine Stärken kennt, kann seine Chancen und Möglichkeiten ausloten. Nur wer seine Stärken kennt, kann sie weiterentwickeln und nutzen.

bestellen bei Amazon

Meine 100 besten Coaching-Tools

Was muss ich als Coach wissen, welche Tools sind brauchbar, welche nicht? Häufig endet das Know-how von Coachs und Beratern bei Standard-Werkzeugen. Svenja Hofert gibt mit diesem Buch erstmals Einblick in ihre erfolgreiche Coachingarbeit und stellt dem Leser die Tools zur Verfügung, die sich in jahrelanger Coachingpraxis bewährt haben.

Dieses aufwändige Handbuch gibt Coachs und Beratern all das an und in die Hand, wonach sie bei Streifzügen durchs Netz oft vergeblich suchen: etablierte Tools, aber auch bewährte Eigenentwicklungen von Svenja Hofert zum sofortigen Einsatz. Anhand von vielen Fallbeispielen beschreibt die Autorin, wie sie die Tools einsetzt, was man beachten muss und welche „Kontraindikationen“ es gibt.

bestellen bei Amazon