Kategorien

Loewe: Fairer Arbeitgeber

Veröffentlicht: 29. Dezember 2006Kategorien: Organisation und Transformation

Schade, dass das so selten ist: Das Unternehmen LOEWE zahlt seinen Mitarbeitern die gestundeten Löhne zurück – mit 25 Prozent Zinsen. Das Unternehmen hatte den Zug der Flachbildschirme verpasst, war ins Straucheln geraten und hatte von den Mitarbeitern 2004 1,5 Monatsgehälter erbeten. Ende 2006 ist nun der Turnaround geschafft, LOEWE verkauft wieder Fernseher und bedankt sich zugleich. Toll! Der Hintergrundbericht ist zu lesen in der FTD.

Der erste Konzern, der von Mitarbeitern eine Gehaltseinbuße verlangte war Hewlett Packhard, 2001. Den aktuellste Fall liefert die Telekom 2006: 30-50% weniger soll es für ca. 45.000 Mitarbeiter geben. Ob sich da am Ende jemand bedankt?

Beitrag teilen:

Über Svenja Hofert

Svenja Hofert verbindet unterschiedliche Welten und Positionen. Dabei entwickelt sie neue und eigene Blickwinkel auf Themen rund um Wirtschaft, Arbeitswelt und Psychologie. Sie ist vielfache Buchautorin und schreibt hier unregelmäßig seit 2006. In erster Linie ist sie Ausbilderin und Geschäftsführerin ihrer Teamworks GTQ GmbH. Interessieren Sie sich für Ausbildungen in Teamentwicklung, Agilem Coaching und Organisationsgestaltung besuchen Sie Teamworks. Möchten Sie Svenja Hofert als Keynote Sprecherin gewinnen, geht es hier zur Buchung.

Vielleicht interessiert Sie auch

Einen Kommentar verfassen