Presse

Die Pressearbeit für das Buch “Business Slowdown” steuert PS:PR für den GABAL-Verlag. Darüber hinausgehende Anfragen richten Sie bitte an mein Büro. Presseveröffentlichungen von Teamworks finden Sie hier.

Biografie für Ihre Ankündigungen und Ausschreibungen

Svenja Hofert ist seit einem Vierteljahrhundert eine der wichtigsten Impuls- und Taktgeberinnen für Berufs- und Wirtschaftsthemen. Ihre Bücher begleiteten Generationen und stehen als Longseller in vielen Regalen. Ihre Besonderheit liegt in einem pragmatischen Blickwinkel und der Fähigkeit Zukunftsentwicklungen sowohl vorauszusehen als auch selbst zu prägen. So setzte sie Standards in Themen wie Karriere und Unternehmensgründung. Sie erkannte früh, dass der Blick auf Teams und Gruppen und Agilität immer wichtiger werden würde und schrieb Standardwerke zu diesen Themen.

Hofert gründete verschiedene Unternehmen, zuletzt 2015 die Teamworks GTQ Gesellschaft für Teamentwicklung und Qualifizierung GmbH in Hamburg. Teamworks GTQ berät Organisationen und bietet ein offenes Workshopprogramm sowie die einzigartige Ausbildung TeamworksPLUS® in Kooperation mit einem Lehrstuhl der Universität Lüneburg. Die gebürtige Kölnerin besitzt einen Magister Artium und einen Master of Science in Wirtschaftspsychologie.

Vollständige Biografie

Pressespiegel (Auszug)

Podcast Emotionen und Veränderung

Ich-Wir-Alle | 20.10.2022, Podcast
"Im Podcast von Martin Permantier bei "Ich, Wir, Alle" spreche ich mit Martin über den Zusammenhang von Emotionen und Veränderung." Ich-Wir-Alle

Gestalten Sie Zukunft anstatt Ziele zu erreichen

Unternehmer.de | 26.8.2022, Bericht
"Artikel in Unternehmer.de" Unternehmer.de

FVW

FVW | 25.10.2022, Interview
"Und wo bleibt der Teamgeist? In der hybriden Welt neigt er dazu, schnell zu verschwinden. Was man tun kann - darüber spricht Svenja Hofert hier." FVW
Pressespiegel weitere Inhalte

Pressefotos

Hier finden Sie hochauflösende Pressefotos zur Weiterverwendung. Die Fotos können Sie unter Angabe des Credits © Anri Coza Photography für Ihre Veröffentlichungen frei nutzen.