Lieber Jobs mit „Wissen“: Karrierestrategien für Introvertierte

Lieber Jobs mit „Wissen“: Karrierestrategien für Introvertierte

„Mein größtes Handicap ist die Introversion“ - wie oft ich das schon gehört habe. Von Angestellten, Selbstständigen, Experten und Managern. Es ist einer der Gründe aus dem ich diesem Thema nochmals Raum bieten möchte. Was ist Introversion? Man kann nicht oft genug darüber schreiben, um Vorurteile auszuräumen. Nein, es hat mit Schüchternheit nichts zu tun. Nein, es muss auch nicht mit wenig Reden einhergehen; es kann. Intros sind keine Glückssucher Tatsache ist: Nur der Introvertierte selbst weiß oder ahnt es, Tests können nur Hinweise geben. Zumal neuere Forschungen eher darauf deuten, dass die bisherige Annahme, dass Extraversion mit Geselligkeit zusammenhängt, wohl falsch ist. Es [...]

27. Juni 2014|Tags: , , , , , |

Lieber ein Fachgebiet als zu viel Bauch: Jobs für Introvertierte

„Introvertiert und Chef – das geht“, titelte kürzlich Spiegel Online. Woanders las ich einen Bericht, in dem unter anderem eine Personalverantwortliche von Otto zitiert wurde. Dieser wiederum hörte sich an wie „wenn es sein muss, auch Introvertierte, aber....“ Also nicht uneingeschränkt nach „hurra“. So erlebe ich das auch. Eindeutig haben es Intros bei der klassischen Personalauswahl sehr viel schwerer, erst recht, wenn sie keinen MINT-Hintergrund haben, also nicht ausreichend begehrt am Arbeitsmarkt sind. Gibt es Jobs für Extrovertierte und Introvertierte? Kann man da wirklich unterscheiden? Das werde ich immer wieder gefragt. Ich denke mehr und mehr: nein. Im Grunde kann jeder [...]

Sind introvertierte Piloten weniger absturzgefährdet?

Mein Artikel über "Leisetreter" ist (überraschend) der meistabgerufene in diesem Blog überhaupt. Es geht darin um die Benachteiligung der Introversion in unserem Kulturkreis. Vor einigen Wochen hatte ich Sylvia Löhken hier zum selben Thema im Interview. Sie hat das Buch "Leise Menschen" geschrieben, das ich gerade mit viel Gewinn ausgelesen habe. Ein für mich - mit dem Blick der Karriereberaterin - zentraler Satz in dem Buch lautet etwa so: "Wenn ich ins Flugzeug steige und dieses gerät in Turbulenzen, würde ich mir ehrlich gesagt wünschen, dass der Pilot ein Introvertierter ist." Oh ja! Natürlich ist Introversion nicht das einzige Merkmal, welches ein Pilot mitbringen sollte, bewahre. Aber neben den kognitiven [...]

Nach oben